wrliga4

Überzeugende Leistungen bei der 4. Sammelrunde der Wiener Landesliga! Mit etwas mehr Glück hätten es heute auch drei MTT Siege sein können, denn in allen drei parallel laufenden Turnieren waren Sette-Rosso Spieler im Heads-up involviert. Das glücklichere Händchen hatte heute Christian Wiesinger, der nach einem dritten Platz im SNG sein MTT für sich entscheiden konnte. Brigitte Schendlinger gelang mit dem zweiten Platz sowohl im MTT als auch im SNG ein tolles Gesamtergebnis. Im dritten MTT wiederum kämpfte Claudia Volf bis zum Schluss um den Sieg und somit auch um den Tages-MVP mit, musste sich dann jedoch mit dem zweiten Platz begnügen, nachdem sie beim Sit ‘n Go den ersten Platz überzeugend gewonnen hatte. Für alle drei Mitglieder war der MVP zum Greifen nahe, zum Schluss wurden es aber “nur” die Plätze 2-4. In der Teamwertung belegte Team DUE heute den guten 5. Platz und machte damit wichtige Punkte im Gesamtranking.

Alle Ergebnisse können auch auf der Website vom wpsv nachgelesen werden.

Wir gratulieren allen Spielern!

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail