Auch heuer sorgten wieder zahlreiche Gäste für eine tolle Stimmung beim traditionellen Sette-Rosso Oktoberfest Turnier im Cafe All-in. Knapp nach 15 Uhr erfolgte der Start in das gut besuchte Turnier. Als Hauptpreis stand heute ein neuer 32″ Flat-TV für den Sieger bereit. Die Atmosphäre entsprach dank der aufwändigen Dekoration dem Charakter eines typischen Oktoberfestes.  Was die Turnierteilnehmer zu Beginn noch nicht wissen konnten: es sollte der Tag der Frauen werden, denn alle Teilnehmerinnen erreichten den Finaltisch. Mit Andreas Beron ist der letzte Mann im Turnier an 4. Stelle ausgeschieden. Die Top 3 Platzierungen spielten sich Brigitte Schendlinger, Julia Höller und Claudia Volf untereinander aus.
Schließlich war es Claudia Volf, die sich im Heads-up gegen Julia Höller erfolgreich durchsetzen und somit bei der Siegerehrung stolz den Hauptgewinn entgegennehmen konnte. Abseits der Pokertische ging für einige TurnierteilnehmerInnen die feucht fröhliche Feier bis weit nach Mitternacht weiter.

Wir gratulieren Claudia Volf zum Erfolg und bedanken uns für die ausgezeichnete Organisation dieses Turniers!

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail